„Was ist Heimat?“ MITMACH-Heimatlyrik lässt Bevölkerung zu Wort kommen

Link zum Newsletter: http://40560.seu1.cleverreach.com/m/7019071/764045-0d34dc6a7e8e90d7811addb1b7aaf4d6


„Was ist Heimat?“
MITMACH-Heimatlyrik lässt Bevölkerung zu Wort kommen

Bei seinem diesjährigen Projekt für KRONACH leuchtet® möchte der Künstler Stenor aus Cranach (Stefan Schwarz) die Kronacherinnen und Kronacher einbeziehen. Deshalb lässt er im Vorfeld anfragen, was der oder die Einzelne unter dem Begriff „Heimat“ versteht, welche Gefühle oder Assoziationen damit verbunden werden. Die bis zum 24. März eingehenden Rückmeldungen verarbeitet Stenor in einer Video-Kollage, setzt sie mit Licht, Bild und Ton in Szene und präsentiert sie im Rahmen des Lichtweges auf dem Festival. Willkommen ist Text, ganz gleich, ob lang oder stichpunktartig, aber auch Fotos mit kurzer Beschreibung.

Zu der geplanten Installation schreibt der Künstler: „Ich bin der Meinung, dass Lyrik die Herzen und den Verstand berühren kann. Der Lyriker hat die Aufgabe, lyrische Zeilen zum Leuchten zu bringen, allerdings geschieht dies in den Köpfen der Menschen. KRONACH leuchtet® ist von Menschen für Menschen. Es geht darum, Hoffnung für die Region zu stiften und sie zum Mitmachen aufzurufen: Genau das ist die Idee!“

Beiträge zur MITMACH-Heimatlyrik bitte per Mail an Lyrik@stenorkunst.de